Warum ich den Map Creator liebe?

Gestern stand ich wieder vor einem sehr guten Beispiel, warum unsere Edits im Map Creator so viel Wert bringen, auch wenn man „nur“ seine Nachbarschaft kartiert/editiert.

Hier meine wahre Geschichte….
Ich habe versucht, mich für einen Telepass zu registrieren, um die Maut in Europa automatisch mit einem zusätzlichen Gerät im Auto zu bezahlen.
Bei der Registrierung darf ich nur Adressen verwenden, die auf G-Karten stehen. Meine komplette Straße fehlt dort und ich konnte die Registrierung nicht abschließen.
Am Ende löste ich es, indem ich den Bäckereiladen auf der Hauptstraße benutzte, um die Registrierung zu passieren.

In den HERE-Karten existiert die Straße seit Jahren, weil ich selbst sie vor Jahren hinzugefügt habe.
Also lasst uns weiterhin zusammen und überall die besten Karten erstellen und aktualisieren.

Nils H. aus Frankfurt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s