Protected Roads: Status entfernt

Die Funktion der „geschützten“ Straßen wurde nun im Map Creator entfernt. Daher sieht man nun auch nicht mehr den Button (mit dem Schloß) für das Quick-Display, das das Netz dieser Straßen anzeigte.

Dies bedeutet, dass jetzt die Geometrie auch der Hauptstraßen angepasst oder beispielsweise ein neuer Kreisverkehr auf einer Hauptstraße hinzugefügt werden kann. Wie bei den untergeordneten Straßen auch geschieht das, indem man mit der Maus einen sogenannten Shape-Point (geometriegebende Kreise auf einem Link) oder den Node (Viereck am Anfang/Ende eines Links) anfasst und verschiebt. Der Mauszeiger wird dabei zum Kreuz, was bei den „geschützten“ Straßen vorher so nicht der Fall war.

movegeo

Natürlich werden auch weiterhin alle Änderungen auf diesen Hauptstraßen, unabhängig vom User-Status, Attributtyp oder Geo-Änderung, einzeln von den HERE-Moderatoren überprüft. Und nur in dem Fall, dass das Edit bestätigt wurde, wird die Änderung in die Core Map eingehen.

Probiert es mal aus und lasst uns gemeinsam die Karte noch weiter präzisieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s